Skeed im Zentrum des Wettbewerbs!

Veroffentlicht am 06.07.2016 / Die Welt von SKeeD Rss feed

Die Ursprünge von Skeed

Unser Engagement, die Haut von Motorradfahrern zu schützen, begann mit dem Verbot von Textilien mit einem Innenfutter aus Synthetikmaterial auf Motorradrennstrecken bei Wettbewerben.

Skeed wurde bei einem Treffen des Vorstands der Fédération Française de Motocyclisme (FFM, französischer Motorradverband) und dem Chefentwickler von Kermel, einem Unternehmen für spezielle Textilien für den Brandschutz ins Leben gerufen. Um diese beiden Motorradenthusiasten entstand eine Marke, die Fachwissen und Innovation verbindet. Seit sieben Jahren ist dies unsere treibende Kraft, unser Wunsch, die Haut von Motorradfahrern zu schützen, indem wir unsere Beziehungen mit erfahrenen Profifahrern verstärken.

logo-kermel   logo-ffm

Die Begeisterung für das Motorrad mit Skeed ausleben

Viele dieser Fahrer arbeiten eng mit uns zusammen:Nicolas Salchaud vom Team Vilatais die in der Superbike-Klasse antreten, Cédric Tangre aus der Supersport-Klasse mit dem Team Yohann Moto Sport und Julien Da Costa der für EWC bereits mehrere Langstrecken-Rennen gewinnen konnte, und aktuell für das Honda Endurance Racing Team fährt. . Mit ihrer Hilfe sind wir immer nah am Geschehen, da sie heute zu den besten Markenbotschaftern unserer Produkte zählen. Produkte von einem Team von Motorradenthusiasten für Profis und Motorradliebhaber.

nico-salchaud  julien-dacosta  cedric-tangre

Unsere Marke, die von Profis sehr geschätzt wird, lebt im Herzen der Wettbewerbe. Unser Auftrag lautet „Prävention statt Heilung“. Wir sind dazuda , um Motorradfahrer, erfahrene Profis wie junge Fahrer, Geschwindigkeitsliebhaber oder Alltagsfahrer über die Gefahr von Verbrennungen bei Stürzen zu informieren und sie dafür zu sensibilisieren sowie über den Schutz, den Skeed ihnen bieten kann. 

Heute sind wir die einzige Marke, die eine FFM/FIMund deren Produkte die Technologie von Kermell nutzen. Für ein Gewebe, das nicht brennt, nicht schmilzt und eine ausgezeichnete Wärmeregulierung des Körpers bietet. Wir sind die erste und einzige Marke, die die Erlaubnis erhalten hat, bei manchen Meisterschaften an den technischen Kontrollen vor Rennen sowie an den Briefings für die Fahrer teilzunehmen und einzuschreiten.

briefing-pilote-skeed-24hmoto

Präsentation von Skeed bei der Eröffnung der FSBK Meisterschaft auf der Rennstrecke von Le Mans im April 2016

Unsere Partner

Dieses Jahr erneuern wir zum wiederholten Mal unsere Partnerschaft mit der FFM und der FIM, um unsere Präventionskampagne fortzusetzen und immer so nah wie möglich bei den Motorradfahrern zu sein, Profis wie Amateuren.

Unser Ziel 2016-2017:

  •          Vertiefung unserer Partnerschaften mit den Organisatoren von Motorradtagen, wie 4G Moto, und der größten Rennstrecken in Frankreich
  •          Sensibilisierung für das Verbrennungsrisiko durch eine Überhitzung der Motorradkombi oder der Ausrüstung des Fahrers bei einem Sturz und dem damit verbundenen Rutschen
  •          Bewerbung unserer Funktionswäsche und unserer Unteranzüge, angepasst an die jeweilige Situation: Unteranzüge, T-Shirts, Unterhosen und lange Unterhosen
  •          Echtes Fachwissen und Expertise mit Produkten, die 100 % für Motorradfahrer entwickelt wurden

         Echtes Fachwissen und Expertise mit Produkten, die 100 % für Motorradfahrer entwickelt wurden

  


Übrigens

Skeed ist bei Entwicklungen im Motorradsport am Puls der Zeit Das Team von Skeed veröffentlicht seine Analysen und seine Teilnahme an Motorrad-Veranstaltungen weltweit. Sie finden hier auch regelmäßig Neuigkeiten über die Entwicklung von Skeed in Europa.

kontaktieren Sie uns

Email :
contact@skeed.eu

Telefon : 
+33 698 928 555
Montag bis Freitag 9:30–13:00 Uhr und 14:00–18:00 Uhr

Postadresse :
SKEED International SAS
49 avenue Marcellin Berthelot
38200 VIENNE - Frankreich